Tagebuch

Wie die Zeit vergeht

Jaja, es ist schon fast eine Ewigkeit her seit ich das letzte Mal geschrieben hab...ich musst jetzt einfach mal wieder Zeit finden um selber etwas zu schreiben, die Blogs meiner Freunde lese ich ja täglich ^^.

Also was hat sich in letzter Zeit getan:

Ich hab die 3. Klasse in der HAK geschafft und freu mich jetzt schon auf nächstes Jahr (naja - freuen, ich will nur endlich fertig werden ^^)

D.H jetzt sind Ferien!!! Die erste Woche hab ich eigentlich nicht viel gemacht.. einfach mal richtig schön relaxt. Teilweise auch für den Führerschein gelernt, bin grad in der Endphase.

Seit gestern ist mein kleiner Cousin, Daniel, bei uns. Die Woche wird daher sicher nicht so ruhig wie die letzte, aber was solls.

Nächste Woche kommt dann meine Oma zu besuch, danach hab ich noch eine Woche frei und dann muss ich im August arbeiten gehen. Arbeite bei der Bank Austria in Eisenstadt, um einiges besser als meine letzen beiden Jobs ^^. Und das Geld brauch ich dann auch für ein Auto.

Mehr gibt es eigentlich auch nicht zum erzählen, ich werd nur versuchen, ab nun wieder öfter zu schreiben. Mal schaun ob ichs auch schaffe!

Also ich wünsch euch allen noch schöne und erholsame Ferien.

Man sieht sich

1 Kommentar 8.7.07 19:51, kommentieren

Die Zeit verging...

Hab jetzt entlich wieder einmal die Zeit und die Lust einen Blog zu schreiben. Zuletzt hab ich gschriebn was für ein Glück ich hab und wie glücklich ich bin jemanden Besonderes gefunden zu haben.

Mittlerweile ist dieses Glück auch schon wieder vorbei. Es hat zwar sehr schöne Momente geben, aba drum herum war zu viel negativs... es hatte für mich keine sinn mehr...Bin mit meinen Kräften am Ende, Gefühle sind zu schwach... und das alles hat sich in 1 1/2 Monaten geändert.... hätt ich nicht gedacht, passiert ists trotzdem...

Sitz jez also wieda alleine zhaus, mach viel für die Schule (verdammt stressig im Moment) und denk auch viel nach.

Hab auch einiges in mir wieder entdeckt, das ich schon lang nicht mehr bemerkt habe. Gefühle und Gedanken, bei denen ich gedacht hätte, das sie nicht mehr existieren... wieder hätt ichs nicht gedacht, und auch das ist wieder passiert....

Muss jez mit meiner Welt ins reine kommen... schaun das endlich wieder alles passt... Nur wie schaff ich das? Lieg am Boden, kraftlos versuche ich aufzustehn doch es klappt nicht - hoffe nur das ich nicht weiter einbreche... Doch was erblick ich...eine Hand streckt sich mir entgegen, will sie ergreifen... doch es werden immer mehr Hände... jede will mir helfen... Es sind die Hände meine Freunde die mir aufhelfen und immer für mich da sind. Mit denen ich über alles reden kann und sie mich unterstützen wos nur geht.

Ich bin echt froh solche Freunde zu haben.

Nun stehe ich wieder aus eigener Kraft, meine Beine wackeln zwar noch, aber ich stehe!! Und ab jez gehts aufwärts... ihr werdet sehn!

Zusammen machen wir alles möglich....

10.5.07 22:38, kommentieren

Mir gehts einfach verdammt gut...

In den letzten 1 1/2 Wochen hat sich mein ganzes Leben verändert, gsd zum positiv.

Wie ich schon gesagt hab, hab ich gemeinsam mitn gerald viel mit da july und da dani gmacht. und irgendwie hat sich da was zwischen da dani und mir ergeben...

Die Woche darauf war wirklich nicht leicht, hab viel übers wochenende nachgedacht und hab nicht gewusst wies weitergehn soll... immerhin hatte sie einen freund.

die woche verging und am freitag sind die dani und ich ins kino gegangen, nachher sama zu mir zhaus gfahrn und ham uns im garten hingsetzt und angefangen über das vergangene zu redn.

Fertig geworden sind wir nicht - ham das ganze samstag abend vortgesetzt, ham alles geklärt und sind dann auch an dem abend zusammen gekommen....

 sonntag am abend is die dani dann auch gleich nochmal vorbeikommen - schade das so kurz war.

Freu mich jetz scho auf das kommende Wochenende:

Freitag kommt die Dani, Samstag erste hilfe kurs und anschließend party beim hackl, natürlich mit da dani ^^ und sonntag hab ich dann match und werd noch den restlichen Tag genießen!

Verdammt gehts mir gut zur zeit ^^ 

28.3.07 19:55, kommentieren

Lang, lang ists her...

Endlich wieder einmal Zeit zum schreiben. Bin im Moment ziemlich im Stress, leider wird des alles noch schlimmer werden, man wird sehen wies wird.

ja, was gibts neues zum erzählen?

Über die schule eigentlich gar nix - fad wie immer, doch gsd vergehn die wochen wahnsinnig schnell und bald sind ja Osterferien!

Muss jez natürlich über das letzte Wochenende berichten, das war einfach der hammer.

Da Gerald war is ganze Wochende bei uns, Freitag Abend sind wir mit da Dani und da conny ins appaco gangen. Habens uns ziemlich "vernichtet" - gerald hat ins auto gspiebn, mir war am nächsten Tag in da fahrschule schlecht...

Wie gsagt, samstag fahrschule, dann kurz geschlafn und dann hama uns scho wieda herrichten müssen fürs weggehn. Sind wieder mit da Dani und nun auch mit da Jules weggangen.

Die Jules und da Gerald ham sich am Samstag zum ersten mal gsehn, sind aber schon seit dem mittwoch oder donnerstag (glaub ich) davor zam ^^

Aba eins muss ich sagen, wenn sich zwei gfundn habn, dann die zwei!!

Ham dann ne kleine Eisenstadttour gemacht: im Cebu Cocktail getrunkn, in da Bo-Bar bier und dazu Wasserpfeife graucht (will auch eine gg) und nachher warn wir noch im Secret Garden. Dort wollt ich eig nie hin, war aba wirklich leiwand dort!

Ca um halb 3 sind wir dann noch zu Dani gefahren und hams uns Dirty Dancing angschaut (jez hab ich den auch mal gsehn gg) - um halb 6 sama abgholt wordn.

Wieder nur ein paar stundn gschlafn und wir ham uns wieda mit da dani und da jules troffn - die zwei sind zu uns kommen und wir ham silent hill gschaut. Die Zeit verging leida recht schnell...

Des wochenende war echt geil, ich hoff is nächste wird auch so ^^ 

1 Kommentar 28.3.07 19:55, kommentieren

Musterung

Ja, morgen ist es soweit - morgen hab ich Musterung. Bin wirklich schon gespannt wies wird; muss morgen um 5 aufstehn, um 6 fahrt da Bus von Zillingtal weg und dann wirds eh bald anfangen wenn ich in Wien bin. Näheres gibts dann am Dienstag wenn ich wieder zurück bin!

 Kurz etwas zu meinen letzten Tagen.

Die Schulwoche ist sehr schnell vergangen - leider auch das Wochenende. Hab das Wochenende so richtig zum entspannen genützt - lange schlafen, gemütlich fernschaun und WoW gezockt - aba auch mal so ein stündchen was gelernt.

Freu mich jetzt schon wieder auf den nächsten Freitag - da kommt da Gerald wieder raus und da geh ma dann weg - wird sicha geil.

Ansonsten gibts ned viel zu erzählen, eig nur is gleiche wie sonst auch: Schule stressig, viel nachdenken und ansonsten die Zeit genießen! 

28.3.07 19:55, kommentieren

1.3.2007

So, endlich wieder einmal Zeit etwas in meinen Blog zu schreiben..

Ja, was gibts zum erzählen...

Eigentlich ned viel, außer das bei mir grad alles ziemlich stressig ist...sitz oft den ganzen Nachmittag am Schreibtisch und mach was für die Schule, am Abend chat ich dann oder spiel a bissl WoW.

Denk zur Zeit auch über ziemlich viel nach.. großteils (leider) über die frauen... kaum glaubt man etwas zu wissen, kommts erst wieder ganz anders.. aba das ist anscheinend nunmal so!

 Das wars auch schon wieder

Chris 

28.3.07 19:55, kommentieren

21.2.2007 Ein freier Tag

Heut bin ich erst um 10 Uhr aufgestanden und das obwohl heute Mittwoch ist! Gestern war Fasching und deswegen haben wir heute keine Schule - die Schule hat uns freigeben damit wir uns so richtig ansaufn können ^^... manche habens auch gemacht, Cori und Cari zB lol

Hat richtig gut getan erst um 10 aufzustehen, gemütlich vorm Fernseher liegen und einfach nichts zu tun... doch leider konnte ich das nicht lange machen - hab leider einiges für die Schule zu tun und hab auch leider keine Zeit das aufzuschieben!

Heut hab ich aber Glück gehabt, da Gerald war zu Hause, weils ihm nicht wirklich gut gangen is - dh ich hab den ganzen Tag wen zum chatten ghabt ^^

_____________________________________________________________________

So dem Gerald widme ich jez mal kurz nen Absatz zwischendurch ...

Ich kenn ihn jez zwar schon 5 Jahre oder länger, da er mein Stiefbruder geworden ist... Anfangs haben wir uns nicht viel gesehen, sehen uns jez auch nicht wirklich oft, was echt schade ist, vorallem würd ich viel öfter mit ihm weggehen ^^

Mittlerweile gibt es ja MSN, seitdem haben wir eig häufiger Kontakt und wir verstehen uns jez einfach super! Er ist ein halbes Jahr älter als ich und haben sehr viel gemeinsam: Probleme mit den Frauen, gehen gerne weg und zocken gerne WoW zusammen - er is so ein richtiger Powergamer^^

Unser "wichtigstes" Thema zur Zeit sind die Frauen, da wir beide Pech in der Liebe haben und einfach nichts so klappt wie mans gerne hätte...

schaut doch mal bei seinem blog vorbei! http://www.myblog.de/urgi-san

_____________________________________________________________________

Am frühen Nachmittag hab ich die Rechnungswesen-Hü gemacht, dann Musik gehört, dazwischn WoW gezockt und ferngschaut.. und schon war der Tag vorbei!

(Ich hoffe das ich bald mehr zum schreiben komme, das im Moment wirklich stressig bei mir zugeht!)

28.3.07 19:55, kommentieren