Über mich

Summer Take Off 2007

Gestern wars soweit - und heut is leida scho wieda vorbei; Summer Take Off in Magredn, eins der geilsten Festln im ganzen Jahr!!

Um 7 hama uns alle bei da Cari zum vorglühn troffen, war scho dort echt leiwand. Um halb 9 hab ich dann die Conny und ihre "Schwester" abgholt, und sind zum Summer Take Off gangen, dort bin ich dann gleich mal zur Cori und zum Luisl gangen. Ham a bissl was trunkn, aba so ca ne stunde später is losgangen:

Die Freundinnen von da Dani ham mich angrufn und ham gmeint ich soll wieda zurück kommen, da Dani gehts so scheiße. Gut, hab ma die Cori gspannt und bin zrück gangen... die Dani war echt komplett fett, hat gweint und echt lauta blödsinn dahergredt. Es hat sie keiner wirklich beruhigen können. Ne halbe Stunde später bin ich dann wieda gangen, war mir einfach zu dumm... wie ich dann ghört hab, is die Dani eh um 12 zhaus gfahrn (Fragts mich nicht was sie sich bei der Aktion dacht hat...)

Naja, zurück zum Summer Take Off und weiter gehts gg.. hab mit sovielen Leuten gredt, mit Leuten mit denen ich mich früher sau guad verstanden hab, aba wir in letzter zeit fast nix mehr gredt ham. Leute, die ich noch gar ned so gut kenn, war aba trotzdem echt leiwand.

Gestern ist mir auch einiges klar geworden, aba bevor ich das hier schreib, muss zerst mal mei beste freundin herhalten und mir zuhören ^^

Bin dann so um halb 5 zhaus gfahrn und hab mich dann ins Bett glegt und nochmal über alles nachgedacht.

Alles in allem kann man sagen das der Abend einfach geil war und ich mich schon aufs nächste jahr freu.

20.5.07 19:11, kommentieren

Wie ich doch den Montag hasse ^^

Jaja, Montag is... Wochenende is scho wieda so schnell vergangen, aba was solls, das nächste kommt bald!

Und was für ein Wochenende kommt: Summer Take Off in Magredn, was gibts schöneres? Nix gg... Doch wenn ich an letztes Jahr denk weiß ich nur eins: nicht zuviel Wein saufn, sonst geh ich wieda speibn ^^

Aba diesmal hab ich so einiges vor: Lasst euch mal überraschen, näheres dann nach dem Wochenende!

Diesen Donnerstag hama ja auch frei, werd am Mittwoch höchstwahrscheinlich weggehn (freu mich schon)... dh saufen, saufen, saufen... geile Woche

Im Allgemein kann ma sagen das mir endlich wieda so richtig gut geht, ich top motiviert bin und ich jez dabei bin mein Leben zu verändern, aba nur ins  positive ;-)

Man sieht sich!

Schöne woche euch allen noch 

14.5.07 22:12, kommentieren

5,6. März - Die zwei Tage der Musterung!

Ja.. jetzt wars soweit... Montag morgen, 5 Uhr früh - zeit zum aufstehen und fertig machen fürs Bundesheer!

Um 6 war ich dann beim Zillingtaller Treffpunkt - beim Billatreff. Ein wahnsinn was da los war... ganze 4 leute (mit mir) haben Musterung!... lol

Naja, nachdem der Bus eine viertel stunde verspätung hatte und wir noch die Steinbrunner abgeholt hatten, gings ab nach Wien.

 Ca 7 warn wir dann bei der Stellungskommission... mussten unseren Stellungsbrief und nen amtlichen Lichtbildausweiß herzeigen... den hab ich aba vergessen ghabt  - stand alles auf der Rückseite vom Stellungsbrief, den ich natürlich nicht umgedreht hatt - reinkommen bin ich aber trotzdem (so ein mist gg)

Nach einer kurzen Einführung ham wir unsere wirklich geilen "Untersuchungshosen" bekommen, dann gings weiter zur Blutabnahme und zum Röngten

Dann war der Psycho-Test and er Reihe... Fragen haben die gestellt... für was des gut sein soll? keine ahnung...

Nach einer kurzen Mittagspause mit Essen kamen die ärztlichen Untersuchungen dran.

Auch die gingen schnell vorbei, dann noch ein kurzer Vortrag - laut dem gibts nix besseres als das Bundesheer ^^ - und dann war der erste Tag auch schon vorbei *juhu*

Schnell ins Zimmer, umziehen und raus aus der Kasern .... waren zuerst beim Mci, dann in einem Irish Pub und am Schluss in einer Cocktailbar - Cocktails statt 7,50 um 0,50 - das gibts ned oft und haben wir auch gleich ausgenutzt ^^

Um viertel 10 mussten wir schon wieder gehen, dann 2 Stationen mit der U-Bahn in die falsche Richtung gefahren - deswegen hama dann das letzte Stück laufen müssen - um 9.59 Uhr warn wir dann wieder in der Kaserne.

Duschn, umziehen und ab ins Bett.

Punkt 6 Uhr wurden wir aufgeweckt, 20 Minuten später gabs Frühstück und dann kam das lange warten 

Ca 4 Stunden, dazwischn eine kurze Untersuchung (5 min) und das war der Vormittag.

 Danach sollten wir erfahren ob wir tauglich sind oder nicht - haben auch viele, aber auch einige nicht - darunter ich.

Hab zu hohe Leberwerte, ums genauer zu sagen, 10x mal so hohe... kann irgendwie nicht stimmen - muss also nächste Woche zu einer Nachuntersuchung und in 8 Woche erfahr ich dann mein Ergebnis!

Das war die Musterung... Weggehen war einfach super, das Herr - naja denkts euch! ^^

1 Kommentar 28.3.07 19:55, kommentieren

25.2.2007

Da sich in letzter Zeit nicht viel getan hat, schreibe ich jez eine kurze Zusammenfassung der letzten Tage:

Donnerstag und Freitag hat sich in der Schule nicht viel getan... der Donnerstag verging schnell und am Abend war ich dann noch in der Fahrschule. Freitag war der schlimmste Tag der Woche, die fadesten Stunden überhaupt, aba auch die sind irgendwie vergangen.

Hab mich dann Freitagabend, so ca gegen 10, vor den PC gesetzt und WoW gezockt... wollt dann um 12 gar nicht mehr aufhören, hab aber müssen, da am Samstag in da Früh wieder Fahrschule war.

Samstag bin ich dann also schon um 7 aufgstandn, in die Fahrschule gfahrn und hab sonst eig nicht mehr viel gemacht, außa ein bissl HÜ und gelernt.

Wollt dann gar ned weggehen am Abend, doch dann hat mich da Hecky angrufn, gfragt ob ich ned nach Oggau kommen will... irgendwie hab ich dann doch Lust ghabt und bin gfahren.

Hab dann in Oggau gschlafn, heute um halb 1 nach Hause gefahren und hab ich dann gleich ins Bett ghaut... war ne recht flüssige Nacht ^^

Ansonsten hab ich heute nicht mehr viel gemacht und werd auch jetzt nicht mehr viel machen... schad das das Wochenende schon vorbei ist!

28.3.07 19:55, kommentieren

30.1.2007

Dienstag... heute gehts mir wieder besser, ich zieh mich also an und geh in die Schule...

Bis zur BW-Prüfung dauert es aber noch lange, hab erst in der 9. Stunde

Der Tag bis dort hin vergeht eig ziemlich schnell, außer die 2 Geschichte Stunde ziehen sich wie ein Kaugummi...

Nun ist es so weit... 9. Stunde... die Prüfung beginnt...

Eine Stunde später hab ich die Prüfung geschafft und geh zufrieden aus der Schule..

Jez hab ich am Donnerstag nur noch Englisch... dann hab ich mir hoffentlich alle fetzn ausgebessert und bekomme meine neue PC-maus!

Ich setz mich dann zu Hause zum Schreibtisch und beginne mit Englisch zu lernen.

Um 8 schau ich dann noch Giga Onlinewelten und ab 11 spiel ich noch ein wenig WoW

10.5.07 22:51, kommentieren

29.1.2007

Montag morgen... noch 2 Wochen bis zu den Ferien... noch 1 Woche bis die Noten feststehen... das sollte doch zu schaffen sein...

Heute geh ich aba nicht in die Schule, mir gehts nicht gut... also bleib ich zu Hause.... doch ans ausrasten kann ich nicht denken... hab morgen Betriebswirtschaftsprüfung... dh lernen lernen lernen....

 Mach den ganzen Tag wirklich nichts anderes, außa kurzen Pausen die ich zum WoW spielen nutze..

Am Abend chatt ich dann noch mit meinen Freunde und hau mich dann früh ins Bett. 

10.5.07 22:51, kommentieren

Ich und meine Freunde

Da hoffentlich einige meine Blogs lesen, hab ich mir gedacht ich erzähl euch einmal wer ich bin und was ich mach ...

 

Name: Christoph

Geburtstag: 7. Februar 1989

Sternzeichen: Wassermann

Wohnort: irgendwo im Burgenland

Beruf: Schüler, 3. Klasse Handelsakademie

Hobbies:

Mit meinen Freunden weggehen, Musik hören, mein PC, chatten und sms schreiben...

sportliche Hobbies:

Fußball spielen, Rad fahren, Inlineskaten, Tennis spielen, Eislaufen, Snowboarden, Skifahren, Tischtennis spielen, Laufen uvm..

 

Nun zum wichtigsten Teil meines Lebens (abgesehen von der Family)

MEINE FREUNDE (genaueres unter "Freunde"

Eines meiner Mottos:

Die Zeit zerstört vieles, doch wahre Freunde bleiben für immer!

Eigentlich würd ich jetzt gerne mit zwei Personen anfangen.. geht aber nur eine...

Ich fang jetzt mal mit der

Cori an:

Die Cori hab ich in der 1. Klasse HAK kennen glernt, es hat ein bisschen gedauert bis wir uns wirklich gut verstanden haben, doch mit der Zeit haben wir uns immer besser kennen gelernt und und seit... naja, mal überlegen... 1 1/2 Jahren sind wir beste Freunde und ich hoffe diese Freundschaft endet nie!!!!

Weiter gehts mit der

Conny

Was soll ich zur Conny sagen bzw mit was soll ich anfangen? ^^ Da gibts einfach so viel....

Ich fang einmal beim Anfang an...

Kenn die Conny eig schon ein halbes Jahr, und das vorher nur vom sehen.

Doch das hat sich alles schlagartig am 31. Oktober 2006 geändert.

Bin mit meiner besten Freundin, ihrem Freund und der Conny weggegangen und hab die Conny kennen gelernt... Schnell hat sich eine sehr gute Freundschaft entwickelt und ich bin froh das ich sie kenne..

Sie ist ein wichtiger Teil meines Lebens... aber mehr dazu bei "Freunde"!

Marion

Die Marion kenn ich schon fast 10 Jahre... Kennen glernt haben wir uns durch unsere Brüder, die gemeinsam in die Volksschule gegangen sind.

Wir verstehen uns super und im letzten halben Jahr hab ich eine ganz andere Seite von ihr kennen gelernt und ich bin froh darüber dass ich sie jez noch besser kenne

Stephie

Ich hab sie vor 2 1/2 Jahren in Kreta kennen gelernt, is eine wirklich lange Geschichte, die ich unter "Freunde" reinschreiben werden. Wir haben uns seitdem noch nicht gesehn, haben aber regelmäßig Kontakt... mal mehr mal weniger... aber wir verstehen uns noch immer super!

Sandra

Die Sandra kenn ich nicht persönlich, aber sie ist ur nett und mit ihr kann man super im msn schreiben... Ich hoffe das ich sie noch besser kennen lerne und vielleicht sogar ein mal persönlich  

Gerald

Der Gerald ist der Sohn von meinem Stiefvater, also mein Stiefbruder...

Wir sehen uns leider nicht sehr oft, aber wir verstehen uns wirklich gut und haben viel gemeinsam. Er ist ca ein halbes Jahr älter als ich... Es ist immer wieder lustig wenn er bei uns ist, und ich hoffe das dies in nächster Zeit öfter sein wird.

Alois "Luisl"

Er ist der Freund meiner besten Freundin. Kenn ihn noch nicht sehr lange, aber  wir verstehen uns wirklich sehr gut und mit ihm ist das weggehen gleich viel leiwander. 

Thomas "Hackl"

Kenn ich seit der ersten Klasse HAK. Er ist einfach super drauf und mit ihm kann man echt viel sch**** machen ^^.... leider ist er gerade ziemlich stark verletzt und ich wünsch ihm hiermit nochmals alles Gute!!!

Helmut "Hecky"

Kenn ich ebenfalls aus der ersten Klasse. Verstehen uns wirklich gut und mit ihm is leiwand beim weggehn!

Das war nur ein Anfang, genaueres unter "Freunde"

 

 

 

 

10.5.07 22:54, kommentieren